Skipnavigation DKB Grund

Springe direkt zu:

Effizientes Einfamilienhaus in bester Lage am Ortsrand

39245 Dannigkow | 070/7944
Hausansicht mit Einfahrt
Hausansicht mit Einfahrt
Nebengelass
Nebengelass
Hausansicht
Hausansicht
Impressionen
Impressionen
Gartenteich
Gartenteich
Grünfläche im Garten
Grünfläche im Garten
339.000 €Kaufpreis
Haus Typ
5 Zimmer
ca. 138 m2 Wohnfläche
1.044 m2 Grundstücksfläche
1927 Baujahr
2015 modernisiert
  • Leben wo andere Urlaub machen
  • gemütlicher Wohnbereich mit Kamin
  • großzügiger Garten zum Relaxen
Weitere Daten
Haustyp: Haus
Stellplätze: 4
Badezimmer: 1
Energieausweis
Heizungsart: zentral
Energieeffizienzklasse: A
Energieausweistyp: Energieverbrauchskennwert
Energieträger: Gas
Endenergieverbrauch: 39.50 kWh/(m2a)
A+
0
25
A
39.50 kWh/(m2a)
Energie­effizienz­klasse A
B
50
75
C
100
D
125
E
150
F
175
200
G
225
H
> 250
Kosten
Kaufpreis: 339.000 €
Preis pro m2: 2.456,52 €
Provision: 3,57 % Käuferprovision (inkl. gesetzl. MwSt.)
Endenergieverbrauch 39.50 kWh/(m2a)
Objektbeschreibung

Das ca. 138 m² große Einfamilienhaus wurde in den Jahren 2009 und 2015 umfassend saniert. Die 3-fach verglasten Kunststofffenster mit integrierten Insekten- und Außenrollos, die 10 Zentimeter Fassaden-Dämmung und die Dachdeckung mit Isolierung tragen dazu bei, dass die Wärme im Inneren der Immobilie bleibt.
Der Eigentümer hat mit einer Sanitärfachfirma ein intelligentes Energiesystem installiert, was zu einem sehr sparsamen Energieverbrauch führt.
In den Sommermonaten werden Sie kaum Gas verbrauchen, da die Thermo-Solaranlage den 500 l – Pufferspeicher, der im Keller installiert wurde, aufheizt, sodass jederzeit genügend Warmwasser zur Verfügung steht.
Im Winter sorgt der wassergeführte Kamin für wohlige Wärme im großzügigen Wohnbereich sowie in der offen gehaltenen unteren Etage und unterstützt die Vaillant – Brennwertherme, die für angenehme Temperaturen in den anderen Räumen des Hauses sorgt. Am Tage erwärmt die Solaranlage den Speicher, sodass i. d. R. nur noch wenig Energie für die Warmwasserbereitung benötigt wird. Brennholz um den Kamin zu bestücken, kann günstig bei den Eigentümern der umliegenden Wälder erworben werden, sodass sich auch hier die Kosten in Grenzen halten.
Das elektronische Steuerungssystem sorgt dafür, dass immer das günstigste Energiesystem genutzt wird und der Verbrauch vergleichsweise gering bleibt. Durch die umfangreichen Sanierungen und technischen Installation erhält das Einfamilienhaus die Energieeffizienzklasse A, was einem KFW 55 Neubau gleicht.
Auch das Wassermanagement um das ca. 1.044 m² große Grundstück zu bewässern, ist sehr durchdacht. Regenwasser wird in einer großen Zisterne gesammelt und kann für die Bewässerung im Garten und für den Teichwasseraustausch genutzt werden. Sollten die Sommermonate sehr trocken sein, dann kommt die Brunnenpumpe zum Einsatz.
Die Flächen auf dem Haus oder dem Nebengebäude können zusätzlich mit Photovoltaik-Anlagen ergänzt werden, dann wäre man fast autark.

Ausstattung
  • wassergeführter Kamin mit 2 Zügen und Pufferspeicher 2009
  • Solarthermie 2015
  • Fenster 3-fach isolierverglast 2015
  • Insekten
  • und Außenrollos an allen Fenstern 2015
  • elektr. Rollos Schlaf-und Kinderzimmer
  • Zisterne Fassungsvermögen ca. 8 m³
  • Gartenteich
  • Nebengelass
  • Brunnen
Lage

Dannigkow ist ein Ortsteil der Stadt Gommern im Landkreis Jerichower Land in Sachsen-Anhalt und von der Landeshauptstadt Magdeburg in nur 25 Minuten mit dem Fahrzeug erreichbar.
Er liegt an der Grenze zwischen der Magdeburger Elbaue und dem Westfläming auf 54 Metern über dem Meeresspiegel mit einem landwirtschaftlich geprägten Umland. Die Gommersche Heide ist ein größeres Waldgebiet, in dem sich auch das Naherholungszentrum Plattensee befindet. Am Rande der Ortschaft Dannigkow verläuft die Bundesstraße 184, die den Ort mit Gommern verbindet und auf der die Landeshauptstadt Magdeburg nach 21 Kilometern sowie die Stadt Zerbst nach 20 Kilometern zu erreichen sind. Es gibt eine Busanbindung.
Bereits zum Ende des 19. Jahrhunderts hatte die Arbeit in den Dannigkower Steinbrüchen ihren Höhepunkt erreich. 1963 nach Schließung des letzten Betriebes wurden die Steinbrüche geflutet. Der größte der neu entstandenen Seen erhielt den Namen Plattensee und wurde zum Zentrum eines Naherholungsgebietes mit Campingplatz.
Die günstige Verkehrslage und die reizvolle Umgebung ließen Dannigkow auch nach 1990 weiter anwachsen. Hier entstanden neue Wohngebiete mit mehr als achtzig Eigenheimen und Mehrfamilienhäusern. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindertagesstätten finden Sie in der benachbarten Stadt Gommern, die nur 3 km entfernt liegt.

Sonstiges

Alle Angaben in diesem Exposé (Objektbeschreibung, Abmessungen, Preisangaben etc.) beruhen auf Angaben des Verkäufers (oder eines Dritten). Die DKB Grund GmbH überprüfte diese Angaben lediglich auf Plausibilität und übernimmt hierfür keine weitergehende Haftung. Die DKB Grund GmbH haftet bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle einfacher Fahrlässigkeit haftet die DKB Grund GmbH nur bei Verletzung wesentlicher Rechte und Pflichten, die sich nach dem Inhalt und Zweck des Maklervertrages ergeben; in diesem Fall ist die Haftung der DKB Grund GmbH auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder soweit eine Garantie übernommen wurde. Soweit die Schadensersatzhaftung der DKB Grund GmbH gegenüber ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für eine persönliche Schadensersatzhaftung ihrer Arbeitnehmer, Mitarbeiter und Vertreter. Der DKB Grund GmbH ist es gestattet, auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig zu werden.

Ansprechpartner*in:

Thomas Meyer
Immobilienberater

Immobilienanfrage

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.
Anrede*