Skipnavigation DKB Grund

Springe direkt zu:

Schöne 2-Zimmer im beliebten Stadtteil Leipziger Straße sucht neuen Eigentümer

39120 Magdeburg | 14/070/91427-WE30
Straßenansicht Dodendorfer Str
Straßenansicht Dodendorfer Str
Straßenansicht Dodendorfer Str
Straßenansicht Dodendorfer Str
Blick in die DodendorferStraße
Blick in die DodendorferStraße
Blick in Richtung Süden
Blick in Richtung Süden
Hofansicht
Hofansicht
Hofzugang von dem Haus
Hofzugang von dem Haus
Angrenzende Bebauung hofseitig
Angrenzende Bebauung hofseitig
Blick in Richtung Süden hofs.
Blick in Richtung Süden hofs.
Blick in Richtung Westen
Blick in Richtung Westen
55.000 €Kaufpreis
Wohnung Typ
2 Zimmer
ca. 50 m2 Wohnfläche
1900 Baujahr
1998 modernisiert
3.420 € Jahresnettokaltmiete (Ist):
  • Erwerb ausschließlich im Zuge der Zwangsversteigerung
  • kostenfreies Verkehrswertgutachten auf Anfrage
  • Sicherheitsleistung zwingend erforderlich"
Weitere Daten
Haustyp: Wohnung
Badezimmer: 1
Energieausweis
Heizungsart: zentral
Energieausweistyp: es besteht keine Pflicht!
Kosten
Kaufpreis: 55.000 €
Preis pro m2: 1.100 €
Mieteinnahmen pro Monat: 285 €
Provision: Provisionsfrei für Ersteiger*innen
Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht eine vermietete 2-Zimmer-Eigentumswohnung im ersten Obergeschoss.

Südlich der Altstadt liegt der Stadtteil Leipziger Straße, der sich entlang der namensgebenden Straße erstreckt. Neben alten Villen und Rayonhäusern befindet sich hier auch das moderne Universitätsklinikum Magdeburg.
In der Dodendorfer Straße befindet sich die zu erwerbende, lichtdurchflutete Wohnung.

Über den Hauseingangsbereich gelangen Sie in das Mehrfamilienhaus. Von dort aus erreichen Sie die Wohnung über das gepflegte Treppenhaus.
Nach Betreten der Wohnung sind Sie im Flur, von dem aus das Bad, die Küche und der Wohnbereich mit dem schönen Erker abgehen. Durch die Küche gelangen Sie in das Schlafzimmer. Alle Räume der Wohnung verfügen über Fenster.

Weiterführende Details erhalten Sie nach Ihrer Anfrage auf elektronischen Wege.

Freie KFZ-Stellplätze befinden sich direkt vor dem Objekt oder in unmittelbarer Umgebung.

Ausstattung
  • Moderne, lichtdurchflutete Wohnung
  • Bad mit Dusche und Waschmaschinenanschluss, gefliest
  • geräumig geflieste Küche
  • Wohnzimmer, Schlafzimmer und der Flur sind mit Laminat belegt
  • Bad und Küche gefliest
  • ein Kellerraum plus Abstellmöglichkeiten sind vorhanden
  • Trockenraum auf dem Dachboden
  • Kabelfernsehen
Lage

Magdeburg, die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts, beheimatet ca. 242.000 Einwohner.
Südwestlich der Bundeshauptstadt Berlin gelegen und mit direkter Anbindung an die Autobahnen A2 und A14, erreichen Sie die Zentren von Berlin, Leipzig und Hannover innerhalb von 90 Minuten.
Der Rotehornpark, welcher als "grüne Lunge" der Metropole gilt, sowie der Herrenkrugpark, der Klosterberge-Garten und der Elbauenpark lassen Magdeburg das Ansehen als eine der grünsten Städte Deutschlands genießen.
Durch Magdeburg fließt die Elbe. In Verbindung mit den angrenzenden Mittellandkanal und Elbe-Havel-Kanal ist Magdeburg damit ein wichtiger Wasserstraßenknotenpunkt.
Außerdem ist die Stadt Universitäts- und Hochschulstandort mit eigenem Uniklinikum.

Südlich der Altstadt liegt der Stadtteil Leipziger Straße, der sich entlang der namensgebenden Straße erstreckt. Neben alten Villen und Rayonhäusern befindet sich hier auch das moderne Universitätsklinikum Magdeburg.
Hier geht es durchaus vielfältig zu. Von Ein- und Mehrfamilienhäusern über schicke Villen bis hin zum DDR-Plattenbau ist alles vertreten. Obwohl es kein mit der Zeit gewachsenes Stadtteil-Zentrum gibt, findet man hier viele kleine Geschäfte, Supermärkte und diverse Einzelhändler. Vielfältig ist auch das Sport- und Freizeitangebot. Ganz im Südwesten, an der Grenze zu Reform, stürzen sich Jung und Alt im Freibad Süd ins kalte Nass. Im Technikmuseum Magdeburg kann man in spannenden Ausstellungen und Sammlungen mehr über die industrielle Blütezeit der Stadt erfahren.
Rund um die Leipziger Straße gibt es ein vielfältiges Wohnangebot und eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Schulen, Sport- und Freizeitangebote sind ebenso vertreten.

Sonstiges

Der Erwerb der benannten Immobilie ist nur im Wege des Mitbietens in der Zwangsversteigerung möglich. Bei dem in den Objektdaten (oben) als Kaufpreis bezeichneten Betrag handelt es sich wegen des Zwangsversteigerungsverfahrens tatsächlich um den Zuschlagswert (und nicht um einen Kaufpreis). Zu welchem Wert tatsächlich ein Zuschlag ergehen wird, ist derzeit ungewiss. Die Grundschuldgläubigerin hat zunächst unverbindlich erklärt, dass sie ab einem Gebot in Höhe des genannten, möglichen Zuschlagswertes den Zuschlag erteilen lassen würde. Welche weiteren Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um tatsächlich den Zuschlag zu erhalten, teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.

Alle Angaben in diesem Exposé (Objektbeschreibung, Abmessungen, Preisangaben etc.) beruhen auf Angaben des Verkäufers (oder eines Dritten). Die DKB Grund GmbH überprüfte diese Angaben lediglich auf Plausibilität und übernimmt hierfür keine weitergehende Haftung.

Die DKB Grund haftet bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle einfacher Fahrlässigkeit haftet die DKB Grund nur bei Verletzung wesentlicher Rechte und Pflichten, die sich nach dem Inhalt und Zweck des Maklervertrages ergeben; in diesem Fall ist die Haftung der DKB Grund auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder soweit eine Garantie übernommen wurde. Soweit die Schadensersatzhaftung der DKB Grund gegenüber ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für eine persönliche Schadensersatzhaftung ihrer Arbeitnehmer, Mitarbeiter und Vertreter.

Ansprechpartner*in:

Thomas Meyer
Immobilienberater

Immobilienanfrage

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.
Anrede*