Inhaltsbereich

Datenschutz

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der folgenden Grundsätze zum Schutz Ihrer Daten:

Anonymität

Die Internetseiten der DKB Grund GmbH (DKB Grund) können anonym genutzt werden. Bei einem Besuch der Internetseite der DKB Grund werden Daten lediglich zu statistischen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt, z. B. zur Auswertung der Anzahl der Seitenaufrufe, der Nutzungsdauer etc. Die Auswertung erfolgt in anonymisierter Form.

Personenbezogene Daten

Bitte bearbeiten Sie den Inhalt des Absatzes.

Die DKB Grund beschränkt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf ein Minimum, das notwendig ist zur Anbahnung oder zur Abwicklung der Vertragsbeziehung mit dem Nutzer oder zur Durchführung der vom Nutzer gewünschten Dienstleistung.

Die DKB Grund erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten darüber hinaus nur im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung durch den Nutzer oder auf der Grundlage eines datenschutzrechtlichen Erlaubnistatbestandes oder einer gesetzlichen Verpflichtung. Auch zu Werbezwecken werden personenbezogene Daten ohne die Einwilligung des Nutzers nicht an andere Unternehmen weitergeleitet.

Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und andere für die Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderliche Daten. Das Verarbeiten von Daten umfasst auch das Speichern und Übermitteln erhobener personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten werden aber nur dann verarbeitet, wenn der Nutzer diese der DKB Grund aktiv, z. B. zur Durchführung eines Auftrages, gegeben hat.

Der Nutzer ist berechtigt, besondere personenbezogene Daten gemäß § 3 Abs. 9 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), wie Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben, auf den uns einzureichenden Unterlagen (z. B. im Verwendungszweck und Empfängerkonto/-name auf Kontoauszügen) unkenntlich zu machen.

Bei der Einreichung einer Kopie des Personalausweises besteht das Recht, persönliche Angaben, die aus gesetzlicher Sicht nicht für die Legitimation erforderlich sind, zu schwärzen/unkenntlich zu machen. Dies betrifft die Angaben zu Augenfarbe, Größe und Zugangsnummer.

Auskunftsrecht

Die DKB Grund wird dem Nutzer, sofern dieser Betroffener im Sinne des BDSG ist, auf Verlangen Auskunft gemäß § 34 BDSG über die zu seiner Person gespeicherten Daten erteilen. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch (unverschlüsselt) erteilt werden.

Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Der Nutzer, sofern dieser Betroffener im Sinne des BDSG ist, hat das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und die Sperrung unzulässiger, nicht mehr erforderlicher Daten, die aufbewahrungspflichtig sind. Des Weiteren hat er das Recht auf die Löschung nicht mehr erforderlicher Daten, die keiner Aufbewahrungsfrist unterliegen.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Wenn Sie erneut eine Internetseite besuchen, wird ihr Rechner durch das gesetzte Cookie wiedererkannt. In den Cookies werden keine personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Soweit die DKB AG Cookies für statistische Auswertungen verwendet, werden diese spätestens nach 30 Tagen gelöscht.

Im Browser Ihres Computers können Sie individuell einstellen, ob Cookies zugelassen werden sollen oder nicht; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Widerrufsrecht

Der Nutzer kann die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Widerrufsempfänger ist die DKB Grund in 10117 Berlin. Der Widerruf ist auch per E-Mail möglich an dkb-grund.zentrale@dkb.de.

Es wird darauf hingewiesen, dass die DKB Grund gewünschte Dienstleistungen bei einem Widerruf unter Umständen nicht mehr erbringen kann. Gegebenenfalls kann bei einem Widerruf ein Vertragsverhältnis nicht weitergeführt werden.

Sicherheit

Bitte bearbeiten Sie den Inhalt des Absatzes.

Die Übertragung aller in der Internetpräsenz der DKB Grund eingegebenen Daten erfolgt über eine SSL-Verschlüsselung, um diese vor dem Missbrauch durch Dritte zu schützen.

Externe Links

Auf unserer Homepage befinden sich Links, die auf die Internetseiten Dritter verweisen. Die hier gegebenen Datenschutzhinweise gelten dort nicht. Der Nutzer wird gebeten, die dort zu findenden Datenschutzhinweise zu lesen.